Schiedsrichterausbildung Handball – Zwei Junge Lindewitter wollen künftig als Gespann pfeifen

Morten Reimer und Ulf Kirchhof

Aufgrund vermehrter Anfragen wurde am Wochenende des 03. und 04.11.2018 eine weitere Schiedsrichterausbildung in der Landesturnschule in Trappenkamp durchgeführt.

Insgesamt nahmen 44 jüngere und ältere Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Landesgebiet an der Ausbildung teil.

Bei den insgesamt 6 Ausbildungsmodulen ging es neben den regeltechnischen Inhalten auch um praktische und psychologische Inhalte. Erstmals wurden diesmal für die Schulungen im Bereich „Spielbericht Online“ auch Tablets eingesetzt, um die Inhalte praxisnah vermitteln zu können.

Für die Inhalte verantwortlich waren die Dozenten Matthias und Sebastian Klinke, Svenja Maczeyzik, Michael Dahm, Tobias Lindner, Simone und Saskia Blunck, Linda Kühl, Florian Albrecht und Yannick Porepp.

Der Praxisanteil der Ausbildung wurde nochmals verstärkt, um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besser auf ihre ersten Spielleitungen vorzubereiten. Dies ging aus dem Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und als Ergebnis unserer Evaluationsrunde der letzten Ausbildungsveranstaltungen hervor.

Neben dem üblichen Ausbildungsprogramm fand am Samstagabend der beliebte Gemeinschaftsabend statt. Anstelle des sonst üblichen Grillabends, gab es dieses Mal ein leckeres Buffet im Speisesaal. Im weiteren Verlauf stand die Sporthalle für weitere Aktivitäten offen.

Sowohl Akteuere des Handballverbandes Schleswig-Holstein, als auch der Vorstand und erweiterte Vorstand des Kreishandballverbandes Neumünster waren diesmal dabei, um sich einen Eindruck von der Ausbildung zu machen. Daneben schauten im Verlauf der Ausbildung auch einige Schiedsrichterwarte vorbei, um sich selbst einen Einblick zu verschaffen.

Letztlich konnten alle 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Ausbildung erfolgreich bestehen.

Trotz der Mühe und Anstrengung hat es uns allen auch dieses Mal wieder sehr viel Freude bereitet!

Daher führen wir auch im nächsten Jahr wieder eine Ausbildungsveranstaltung durch. Der Termin wird dann auf unserer Internetseite bekanntgegeben.

Ein Bericht des:
KHV Neumünster e. V.
Schiedsrichterlehrwart

Yannick Porepp

Original sieh : http://www.khv-nms.de/index.php/ausbildung-2018-ii.html

Wer selbst Interesse hat einen Schiedsrichterschein zu machen kann sich an Kai-Uwe Nielsen wenden (siehe Schiri-Wart Handball)