Empfohlen

http://www.tsv-lindewitt.de/verein/info-coronavirus/

Die entsprechende Landesverordnung (hier finden sich alle alten und jeweils aktuellen Versionen), auch den Sportbetrieb betreffend, steht zur Verfügung, und kann unter folgendem Link eingesehen werden : https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/_documents/teaser_erlasse.html

Der Vorstand

Gürtelprüfung der Karatesparte im TSV Lindewitt

Am 04.September 2021 haben Jana und Mattis Krebs ihre Prüfung zum 4. Kyu (2.blauer Gürtel) und Claudia Schmidt und Spartenleiter Frank Petersen ihre Prüfung zum 1. Kyu (3.brauner Gürtel) erfolgreich, unter den in der Corona-Pandemie geltenden Hygienebestimmungen, bestanden. Zusammen mit den Prüfern Katrin Främbs (3.Dan) und Dr. Arne Lau-Främbs (2.Dan) aus Pinneberg (Vfl Pinneberg / SVE Hamburg), freuen sich die Spartenkollegen Andreas Krebs (1.Dan) und Christoph Schmidt (1.Dan) über diesen sportlichen Erfolg. Die kleine aber aktive Sparte wurde in diesem Jahr bereits mit einer Ehrung des KVSH (Karateverband Schleswig-Holstein) bedacht, weil es trotz der Corona-Pandemie gelungen war als Sparte zu bestehen.

Dem Spartenleiter des TSV Lindewitt Frank Petersen ist es ebenfalls gelungen die Kindersparte nach dem Ende des Lockdowns unter den bestehenden Beschränkungen wieder in den Trainingsbetrieb zu führen. Aus der Kindersparte des TSV Lindewitt wechseln 2 Karateka in die Erwachsenengruppe. Das Karate als Familiensport gut geeignet ist können Andreas und seine Kinder sowie Claudia und Christoph bestätigen.

Wir würden uns freuen, wenn Interessierte, egal ob Anfänger oder Jukuren (erfahrene Karateka), mal bei uns mittrainieren und vielleicht Lust bekommen ein neues Kapitel in ihrem Leben aufzuschlagen oder ein verstaubtes wieder aufzublättern. Schnuppertraining ist natürlich gerne möglich. Wir trainieren am Mittwoch um 18.30 in der Grundschule Großenwiehe.

Kinderturnen ist wieder da

Liebe Mütter, Väter und Kinder

Wir würden gerne das Eltern-Kind-Turnen wieder ins Rollen bringen.

Um die Möglichkeit zu haben, uns vorzustellen, eure Vorstellungen zum Turnen zu erfahren und generell zu wissen, ob Interesse besteht, möchten wir euch zu einem Austauschabend einladen.

Dieser findet in der Aula der „Schule am Wald“ in Lindewitt am 09.09.2021 um 19 Uhr statt.

Wir hoffen, dass Interesse da ist und ihr Zeit sowie Lust habt, an dem Abend mit uns zusammen zu kommen.

Wir freuen uns auf den Donnerstagabend und die weiteren Planungen,

Annika und Wiebke

Flutkatastrophe im Ahrtal – Hilfe für Mitglieder des TuS Ahrweiler 1898 e.V.

„Viele unserer Mitglieder sind obdachlos. Wir haben Freunde und gute Sportkumpels verloren. Wir trauern mit den Angehörigen um die Opfer der Katastrophe.“ (Zitat von der Homepage www.tus-ahrweiler.de )

Zur unbürokratischen Unterstützung der betroffenen Mitglieder hat der Verein ein Spendenkonto bei der KSK Ahrweiler eingerichtet:

Die Infos hierfür finden sich auf der Homepage www.tus-ahrweiler.de

Handball-Trainer für 2.Frauen (KOL) gesucht !!

Für unsere zweite Handballdamenmannschaft in der Kreis-Oberliga suchen wir dringend für die kommende Saison 2021/2022 noch schnellstmöglich einen Übungsleiter.

Training ist immer Montags 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr in Schafflund und Mittwochs 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr in Lindewitt.

Wer Interesse hat eine junge und dynamische Perspektivmanschafft zu übernehmen der kann sich gerne melden beim Seniorenobmann Ole Jacobsen unter sw-handball@tsv-lindewitt.de oder unter Tel. 0173-9960649

Sportliche Radausfahrt

Wer denkt, dass der Triathlet stets
allein trainiert und dabei strenge
Sportdiät und Trainingspläne einhält,
dem wird hier das Gegenteil
bewiesen.

Die sportlichen Radfahrer
des TSV Lindewitt eint die Freude
am Radfahren, die Bewegung an
der frischen Luft und das gesellige
Beisammensein.


Hast du auch Lust am Radfahren, ein
technisch einwandfreies Rennrad
und natürlich einen Helm?

Dann sei
dabei und begleite uns bei unseren
gemeinsamen Radausfahrten.

Ab sofort starten wir wieder mit
unserem Radtraining.
Mittwoch, 19:00 Uhr, Dörpshuus

Die genaue Fahrstecke samt Länge
und Tempo wird vor dem Start abgestimmt.

Noch Fragen?
Thomas Saars, Tel. 04604-987161,
thomas.saars@gmx.de

Weihnachtsgrüße

Der TSV Lindewitt e.V. wünscht eine frohe Weihnacht und trotz widriger Umstände ein paar besinnliche Festtage im Kreise der Liebsten.

Auch bedanken wir uns an der Stelle bei Allen, die uns in der schwierigen Zeit die Treue gehalten haben und hoffen, dass es um kommenden Jahr wieder Möglich sein wird gemeinsam Sport zu treiben.

Bleibt gesund!