Lauftreff/Walking

Verantwortlicher:
Thomas Reiß-Andresen,
Tel: 04604-2034, E-Mail: iltandresen@aol.com

Training:

Treffpunkt immer am Dörpshuus:

Dienstag 19:00 – 20:00 Uhr Laufen und Walken
Mittwoch 09:00 – 10:00 Uhr
16.00 – 17.00 Uhr
Laufen und Walken
Kinderlauftreff
Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr Walken
Freitag 09:00 – 10:00 Uhr
15.30 – 16.30 Uhr
Walken
Kinderlauftreff
Der Lauftreff stellt sich vor:

Lauftreff „Bewußtes Laufen“ im TSV Lindewitt

Am Dienstagabend um 19 Uhr treffen wir (Läufer und Nordic-Walker) uns am Dörpshuus und beginnen dort auf dem Platz mit ca. 10 Min. Erwärmung. Danach ordnen sich die Teilnehmer  selbst in die verschiedenen Gruppen ein, entweder zu den Nordic-Walkern oder in eine der  3 Laufgruppen, die in unterschiedlichem Tempo verschiedene Laufstrecken in Angriff nehmen. Jede Gruppe wird von einem Lauftreff-Leiter geführt, so dass jederzeit das Lauftempo angepasst werden kann. In jeder einzelnen Gruppe, ob Laufen oder Walken, ist die Leistung der Teilnehmer natürlich unterschiedlich. Das lösen wir insofern, dass die schnellen Läufer bzw. Walker in ihrem Tempo vorlaufen bzw. –walken und dann wieder umdrehen, um die langsameren „abzuholen“. Das ist und sollte für alle kein Problem sein. So können auch Lauf- bzw. Walking-Anfänger in die Gruppen aufgenommen werden. Nach einer Stunde finden sich dann alle Gruppen wieder am Dörpshuus ein, dehnen ihre Muskeln und trennen sich dann bis zur nächsten Woche.

Am Mittwochmorgen um 9 Uhr findet dann die nächste Lauf- bzw. Walking-Möglichkeit statt. Hier bieten wir je eine Gruppe, die nach gleichem Muster wie o. a. für eine Stunde ihr Training absolviert.

Am Donnerstagabend von 19 Uhr bis 20 Uhr und auch am Freitagmorgen von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr besteht dann wieder die Möglichkeit zum Walken. An diesen Tagen findet sich meist jeweils eine Gruppe zusammen.

Freitagnachmittag um 16 Uhr kommen dann die Kinder zu ihrem Lauftreff, hier bieten wir 3 Laufgruppen für die passende Ausdauer und Ziele der Kids an, die sehr intensiv genutzt werden. In den Ferien haben die Kids aber vom Laufen und Walken frei.

Alle Übungsgruppen für Erwachsene finden ganzjährig statt, auch an Feiertagen. Im Winter werden in der Dunkelheit Sicherheitsreflexionswesten getragen, viele Betreuer sowie Läufer sind mit Taschen- oder Stirnlampen ausgerüstet, so dass wir gut beleuchtet auch für andere Verkehrsteilnehmer erkennbar sind.  Für alle Teilnehmer an den Übungsstunden steht immer der Spaß an der Bewegung im Vordergrund, dadurch ist sicher gewährleistet, dass auch im Winter und bei schlechtem Wetter die Übungsstunden durchgeführt werden.

Zur Zeit stehen etwa 8 Lauftreff-Leiter, die alle 2 x Wochenendseminare zur Ausbildung in Trappenkamp durchgeführt haben und regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen des TSV-Lindewitt teilnehmen zur Verfügung.

Einige Lauftreff-Teilnehmer, Kinder wie Erwachsene, nehmen an unterschiedlichen Wettkämpfen teil. Dies ist aber allein die Entscheidung jedes Einzelnen, niemand soll sich genötigt fühlen, an so einem Lauf teilnehmen zu müssen. Bei evtl. Interesse wird die Heranführung an Wettkämpfe durch die Betreuer unterstützt.